Regionale Investitionen in OÖ im Aufschwung

Der Standort OÖ ist für Unternehmen weiter attraktiv. Die Investitionen reichen vom Neubau über die Betriebserweiterung bis zur Standortoptimierung und bringen Wachstum in die Regionen.

 

Die oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria bietet Unternehmen umfassende Prozessbegleitung bei Betriebsansiedlungen (Standorte und Flächen finden, Finanzierungs- und Förderberatung bei Investitionsprojekten, Unterstützung bei Behördenkontakten und Genehmigungsverfahren). Das Team entwickelt zudem Standorte sowie Betriebsflächen und unterstützt bei der Fachkräftesuche und Mitarbeiterqualifizierung.

Investitionen auf Erfolgskurs

2016 konnte die Klein Autoteile Vetriebsgesellschaft m.b.H. bei ihren Aktivitäten begleitet werden. Das Unternehmen mit über 280 Mitarbeitern und 13 Standorten in ganz Österreich baut ein neues Logistik- und Auslieferungslager im INKOBA-Gebiet Lengau (Bezirk Braunau am Inn; Investition: sechs Mio. Euro). Zudem wurde die Scheinecker GmbH bei ihrem Investitionsvorhaben unterstützt. Der Zerspanungswerkzeug-Spezialist errichtet in Steinhaus/Wels seinen neuen Standort. Die Firma Lasco Heutechnik wiederum startete am Standort Pöndorf (Bezirk Vöcklabruck) bereits die Produktion. Der Produzent und Anbieter von Trocknungs-, Heu- und Forsttechnik investierte zehn Millionen Euro.

Standortentwicklung in allen Regionen

Bei der Standort- und Flächenentwicklung punktet Oberösterreich mit überregional bedeutsamen Leitstandorten sowie dem Erfolgskonzept der interkommunalen Betriebsansiedlung (INKOBA). Insgesamt gibt es bereits 29 INKOBA-Regionen, bei denen die Gemeinden gemeinsam Betriebsbaugebiete entwickeln und sich Kosten und Erträge teilen. Bereits zwei Drittel aller oö. Gemeinden kooperieren in INKOBA-Verbänden.

Dazu kommen die Wirtschaftsparks Perg-Machland, Powerregion Enns-Steyr, Innviertel und Voralpenland. Mit der Gründungssitzung Ende Jänner hat der Gemeindeverband „Wirtschaftspark Voralpenland“ als letzter seine operative Tätigkeit aufgenommen.

www.biz-up.at

Geeignete Standorte auf Knopfdruck

Gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Oberösterreich und dem Land Oberösterreich startete Business Upper Austria eine online Datenbank für Gewerbeimmobilien und Grundstücke. Unter www.standortooe.at erhalten Unternehmen wertvolle Informationen für ihre Standortsuche (z.B. Flächenwidmung, Infrastruktur, Kosten etc.). Business Upper Austria füttert die Datenbank mit hochwertigen Betriebsflächen sowie vormals genutzten Grundstücken und Betriebsgebäuden, welche für eine Neunutzung bereitstehen.

Kontakt

TGZ Technologie- und Gründerzentrum Schärding GmbH

Kenzianweg 8
4780 Schärding am Inn
Tel.: +43 7712 4994-0
Fax: +43 7712 4994-6808

Anfahrt